chefkoch


Einfache AnisplätzchenAnisplaetzchen

 

Zutaten für ca. 25 Plätzchen:
200 g Weizenmehl (Type 405)
½ Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel gemahlenen Anis
2 Eier (Handelsklasse „M“)
200 g Puderzucker
etwas Butter für das Blech
etwas Mehl für das Blech

 

Zubereitung:

1. Schritt:
Mehl und Backpulver mit Anis vermischen, danach mit den Eiern und Puderzucker cremig rühren. Das Mehl nach und nach dazugeben und ca. 10 Minuten mit dem Handrührgerät rühren, bis die Masse zähflüssig ist.

2. Schritt:
Das Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben.

Teig mit Hilfe eines Spritzbeutels auf das Blech spritzen. Das Blech mindestens 12 Stunden, am besten über Nacht bei Zimmertemperatur stehen lassen.

3. Schritt:
Ofen auf 150 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft: 130 Grad) vorheizen. Die Kekse im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen.

Die Kekse sollten innen noch etwas weich sein. Danach auf dem Blech abkühlen lassen.

Weihnachten 1


 Rezept Downloaden

pdf icon download


 

Registrierung & Login Formular

03733