chefkoch


 Zimtsterne zu Weihnachtenzimtsterne

Zutaten für den Teig:
400 g gemahlene Mandeln
250 g Puderzucker
1 Prise Zimt
2 Eiweiß
2 Esslöffel Amaretto
1 Päckchen Vanillezucker
etwas Weizenmehl zur Teigverarbeitung


Zutaten für die Baiser-Schicht:
125 g Puderzucker
1 Eiweiß

Zubereitung:

1. SCHRITT
Für den Teig Mandeln, Puderzucker, Zimt miteinander vermischen. Eiweiß hinzugeben und mit Amaretto und Vanillezucker miteinander verrühren. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kaltstellen.


2. SCHRITT
Etwas Weizenmehl zur Teigverarbeitung Arbeitsfläche gut bemehlen und den Teig etwa 5 mm dick ausrollen. Mit einem Sternenausstecher Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Ofen auf 120 Grad Umluft vorheizen.


3. SCHRITT
125 g Puderzucker, 1 Eiweiß (Gr. M) für die Glasur Puderzucker und Eiweiß steif schlagen. Mit einem Teelöffel Glasur auf den Sternen verteilen und vorsichtig bis zu den Rändern und spitzen streichen. Sterne im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten trocknen lassen.

Vollständig auskühlen lassen und dann in einer Dose lagern.

Weihnachten 1


 Rezept Downloaden

pdf icon download


 

Registrierung & Login Formular

03674